Markenartikel bis zu -80% reduziert
Versandkostenfrei ab 50€ in DE
Sprache ändern:

Volleyball

Von günstigen Volleyballschuhen bis zur Trainingsbekleidung - in unserem Volleyball Shop findest du sie stark reduziert und sofort lieferbar. weiterlesen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Italien Nike Herren Game Volleyball Jacke 783927-451 Italien Nike Herren Game Volleyball Jacke 783927-451 -73%
15.99
statt* 59,99 € Du sparst:  44,00 €
Speedclock Nur solange der Vorrat reicht
PUMA Adreno III IT Herren Indoor Hallenschuhe 104047-02 PUMA Adreno III IT Herren Indoor Hallenschuhe 104047-02 -55%
17.99
statt* 39,95 € Du sparst:  21,96 €
Speedclock Nur solange der Vorrat reicht
ASICS Gel Knee Pad Sport Knieschoner Kinder 114705-0001 ASICS Gel Knee Pad Sport Knieschoner Kinder 114705-0001 -53%
6.99
statt* 14,95 € Du sparst:  7,96 €
Speedclock Nur solange der Vorrat reicht
adidas Crazylight X Damen Vollbeyballschuhe BB6123 adidas Crazylight X Damen Vollbeyballschuhe BB6123 -58%
54.99
statt* 129,95 € Du sparst:  74,96 €
Speedclock Nur solange der Vorrat reicht

STRESSED, BLESSED and VOLLEYBALL OBSESSED!

Ohja, Volleyball ist für viele eine wahre Sucht! Wen dieses berauschende Gefühl der Willensstärke und Schlagkraft des eigenen Teams einmal gepackt hat, den lässt es so schnell nicht mehr los. Volleyball ist Zusammenhalt und Eleganz, Strategie und Dynamik.

Traditionell wird Volleyball in der Halle gespielt. Hier sind Spieler, Schieds- und Linienrichter, aber auch das Publikum vor Wind und Wetter geschützt. Eine zunehmend beliebte Spielart ist dagegen Beachvolleyball. Wie der Name schon vermuten lässt, wird im Sand bzw. am Strand statt in der Halle gespielt. Das Gros des Regelwerks ist mit dem des Hallensports identisch, daneben gibt es dennoch einige Unterschiede und Besonderheiten. Doch auch hier sind Spiel- und Bewegungsabläufe vom typischen Pritschen, Baggern, Blocken und Hechten geprägt.

Volleyballschuhe – clever gespart ist fast gewonnen!

Glücklich, wer ein solides Training genießt und einen guten Volleyball-Shop kennt, der alles bietet, was das Volleyballerherz begehrt. Denn der typische Volleyballer braucht zum Spielen kaum mehr als ein komfortables, leichtes Outfit, außerordentlich gute Reflexe, ein ausgezeichnetes Ballgefühl, eine ausgefeilte Technik und einen starken Einsatzwillen. Wenn dann noch ein guter Volleyball aus Kunststoff oder Leder durch die Luft saust und die Spieler in ihrer lässigen Volleyball-Bekleidung das Spielfeld betreten, fehlt zum Glücklichsein eigentlich nur noch der Anpfiff. Zum Basis-Outfit eines Volleyballers gehören im Wesentlichen spezielle Hallenschuhe sowie eine atmungsaktive Sportbekleidung.

Während die Sohle der Volleyballschuhe nicht auf den Hallenboden abfärben darf (non-marking), sorgt sie darüber hinaus auch für eine gute Dämpfung. Da zahllose Sprünge beim Volleyball die Fußgelenke strapazieren, verhindert ein Volleyballschuh durch eine abgeflachte Sohlenkante das Umknicken des Fußes und bietet mehr Halt sowie Stabilität. Schuhe dieser Machart gibt es mittlerweile in allen Farben, für Damen und Herren sowie als flache, halbhohe und hohe Varianten zu kaufen.

Für alle Smartshopper ist der Outlet-Fundus von SportSpar.de ein wahres Paradies: Unter den verschiedenen Volleyball-Hallenschuhen finden sich wahre Preiskracher namhafter Marken wie PUMA, Nike oder ASICS!

Das optimale Outfit fürs nächste Match!

Auch beim Volleyball treten sehr hohe Belastungen auf verschiedene Körperpartien, Bänder und Gelenke auf, wodurch die Sportler schnell ins Schwitzen kommen. Damit die Feuchtigkeit schnell abtransportiert wird und nicht vom Shirt-Material aufgesaugt wird, setzen viele Spieler bei der Wahl des Oberteils auf leichte Synthetikstoffe, wie Funktionsshirts oder ärmellose Tank Tops. Besonders beim Beachvolleyball sieht man häufig auch noch weniger Stoff: Damen, die auf Sport-BHs setzen, beugen so nachweislich Schmerzen im Brustbereich vor. Sport-BHs oder Tops mit integriertem Sport-BH stützen und stabilisieren das Brustgewebe zusätzlich.

Bewegungsfreiheit garantieren auch die kurzen Shorts oder Hotpants, die man häufiger beim Volleyball im Freien antrifft. Auch für die Männer unter den Spielern bieten sich kurze Herrenshorts an, da auch bei abrupten und ausladenden Schritten keine Bewegungseinschränkung droht. Oftmals verfügen diese Sport-Shorts für Herren über einen integrierten Innenslip, der den Tragekomfort erhöht. Für den Hallensport empfehlen sich dagegen etwas längere Hosen, wie Leggings oder Tights, die den Spieler auch an kälteren Spieltagen wärmen.

Die gute Nachricht: Diese Basics müssen nicht teuer sein! Im Volleyball-Outlet von SportSpar.de findet sich so manches Schnäppchen: von günstigen Volleyballschuhen bis hin zu stark reduzierter Trainingsbekleidung.

Volleyball-Accessoires: Cool, chic & Must-Have!

Während sogar einige Hosen, die das Knie bedecken, auch schwere Stürze etwas abmildern können, ist ein bestimmtes Accessoire dagegen aus dem Volleyballsport nicht mehr wegzudenken. Knieschoner sind ein Muss für jeden Volleyballer. Sie bestehen meist aus einem hautfreundlichen Nylon- oder Neoprengewebe mit einer speziell zur Schonung der Kniescheibe entwickelten Polsterung. Da beim unvermeidlichen Stürzen und Rutschen häufig Reibungswärme auftritt, weisen viele Exemplare von Knieschützern zudem eine nichtentzündliche Oberfläche auf.

Unverzichtbar – besonders bei schönem Wetter am Strand – ist für alle Beachvolleyballer die Sonnenbrille. Obwohl gerade beim Beachvolleyball häufiger die Seiten gewechselt werden und so für einen fairen Ausgleich der Wetterverhältnisse gesorgt wird, tragen die Spieler unter freiem Himmel häufig eine Sonnenbrille, damit sie nicht direkt in die Sonne schauen müssen und womöglich einen Pass versäumen. Die Sonnenbrille sollte eng anliegen, einen UV-Schutz bieten und bei Wärme nicht anlaufen. Viele Volleyballer tragen bei strahlendem Sonnenschein auch oftmals ein klassisches Cap, das zusätzlich vor der Sonne schützt.

STRESSED, BLESSED and VOLLEYBALL OBSESSED! Ohja, Volleyball ist für viele eine wahre Sucht! Wen dieses berauschende Gefühl der Willensstärke und Schlagkraft des eigenen Teams einmal gepackt hat,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Volleyball

STRESSED, BLESSED and VOLLEYBALL OBSESSED!

Ohja, Volleyball ist für viele eine wahre Sucht! Wen dieses berauschende Gefühl der Willensstärke und Schlagkraft des eigenen Teams einmal gepackt hat, den lässt es so schnell nicht mehr los. Volleyball ist Zusammenhalt und Eleganz, Strategie und Dynamik.

Traditionell wird Volleyball in der Halle gespielt. Hier sind Spieler, Schieds- und Linienrichter, aber auch das Publikum vor Wind und Wetter geschützt. Eine zunehmend beliebte Spielart ist dagegen Beachvolleyball. Wie der Name schon vermuten lässt, wird im Sand bzw. am Strand statt in der Halle gespielt. Das Gros des Regelwerks ist mit dem des Hallensports identisch, daneben gibt es dennoch einige Unterschiede und Besonderheiten. Doch auch hier sind Spiel- und Bewegungsabläufe vom typischen Pritschen, Baggern, Blocken und Hechten geprägt.

Volleyballschuhe – clever gespart ist fast gewonnen!

Glücklich, wer ein solides Training genießt und einen guten Volleyball-Shop kennt, der alles bietet, was das Volleyballerherz begehrt. Denn der typische Volleyballer braucht zum Spielen kaum mehr als ein komfortables, leichtes Outfit, außerordentlich gute Reflexe, ein ausgezeichnetes Ballgefühl, eine ausgefeilte Technik und einen starken Einsatzwillen. Wenn dann noch ein guter Volleyball aus Kunststoff oder Leder durch die Luft saust und die Spieler in ihrer lässigen Volleyball-Bekleidung das Spielfeld betreten, fehlt zum Glücklichsein eigentlich nur noch der Anpfiff. Zum Basis-Outfit eines Volleyballers gehören im Wesentlichen spezielle Hallenschuhe sowie eine atmungsaktive Sportbekleidung.

Während die Sohle der Volleyballschuhe nicht auf den Hallenboden abfärben darf (non-marking), sorgt sie darüber hinaus auch für eine gute Dämpfung. Da zahllose Sprünge beim Volleyball die Fußgelenke strapazieren, verhindert ein Volleyballschuh durch eine abgeflachte Sohlenkante das Umknicken des Fußes und bietet mehr Halt sowie Stabilität. Schuhe dieser Machart gibt es mittlerweile in allen Farben, für Damen und Herren sowie als flache, halbhohe und hohe Varianten zu kaufen.

Für alle Smartshopper ist der Outlet-Fundus von SportSpar.de ein wahres Paradies: Unter den verschiedenen Volleyball-Hallenschuhen finden sich wahre Preiskracher namhafter Marken wie PUMA, Nike oder ASICS!

Das optimale Outfit fürs nächste Match!

Auch beim Volleyball treten sehr hohe Belastungen auf verschiedene Körperpartien, Bänder und Gelenke auf, wodurch die Sportler schnell ins Schwitzen kommen. Damit die Feuchtigkeit schnell abtransportiert wird und nicht vom Shirt-Material aufgesaugt wird, setzen viele Spieler bei der Wahl des Oberteils auf leichte Synthetikstoffe, wie Funktionsshirts oder ärmellose Tank Tops. Besonders beim Beachvolleyball sieht man häufig auch noch weniger Stoff: Damen, die auf Sport-BHs setzen, beugen so nachweislich Schmerzen im Brustbereich vor. Sport-BHs oder Tops mit integriertem Sport-BH stützen und stabilisieren das Brustgewebe zusätzlich.

Bewegungsfreiheit garantieren auch die kurzen Shorts oder Hotpants, die man häufiger beim Volleyball im Freien antrifft. Auch für die Männer unter den Spielern bieten sich kurze Herrenshorts an, da auch bei abrupten und ausladenden Schritten keine Bewegungseinschränkung droht. Oftmals verfügen diese Sport-Shorts für Herren über einen integrierten Innenslip, der den Tragekomfort erhöht. Für den Hallensport empfehlen sich dagegen etwas längere Hosen, wie Leggings oder Tights, die den Spieler auch an kälteren Spieltagen wärmen.

Die gute Nachricht: Diese Basics müssen nicht teuer sein! Im Volleyball-Outlet von SportSpar.de findet sich so manches Schnäppchen: von günstigen Volleyballschuhen bis hin zu stark reduzierter Trainingsbekleidung.

Volleyball-Accessoires: Cool, chic & Must-Have!

Während sogar einige Hosen, die das Knie bedecken, auch schwere Stürze etwas abmildern können, ist ein bestimmtes Accessoire dagegen aus dem Volleyballsport nicht mehr wegzudenken. Knieschoner sind ein Muss für jeden Volleyballer. Sie bestehen meist aus einem hautfreundlichen Nylon- oder Neoprengewebe mit einer speziell zur Schonung der Kniescheibe entwickelten Polsterung. Da beim unvermeidlichen Stürzen und Rutschen häufig Reibungswärme auftritt, weisen viele Exemplare von Knieschützern zudem eine nichtentzündliche Oberfläche auf.

Unverzichtbar – besonders bei schönem Wetter am Strand – ist für alle Beachvolleyballer die Sonnenbrille. Obwohl gerade beim Beachvolleyball häufiger die Seiten gewechselt werden und so für einen fairen Ausgleich der Wetterverhältnisse gesorgt wird, tragen die Spieler unter freiem Himmel häufig eine Sonnenbrille, damit sie nicht direkt in die Sonne schauen müssen und womöglich einen Pass versäumen. Die Sonnenbrille sollte eng anliegen, einen UV-Schutz bieten und bei Wärme nicht anlaufen. Viele Volleyballer tragen bei strahlendem Sonnenschein auch oftmals ein klassisches Cap, das zusätzlich vor der Sonne schützt.

Diese Website nutzt Dienste von Facebook® u.a. zur Optimierung von Anzeigen. Sie können der Nutzung hier widersprechen. Mehr erfahren