Damen Jacken

Vielseitige Sportjacken: Damen tragen sie längst nicht mehr allein beim Training. weiterlesen
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Sportjacken für Damen: So findest du die Richtige!

Vielseitige Sportjacken: Damen tragen sie längst nicht mehr allein beim Training. Die bequemen Schnitte mit dem lässigen Look haben mittlerweile ihren Weg in sportive Casual-Outfits für jeden Tag gefunden. Wer seine neue Trainingsjacke allerdings genau für den ursprünglichen Einsatzzweck anziehen will, sollte einige Details beachten. Vor allem stellt sich die Frage: Wann und wo willst du sie einsetzen? Wir verraten dir, welche Voraussetzungen Sportjacken erfüllen müssen. Mit einigen wertvollen Infos erleichtern wir dir die Wahl deiner Sportjacken: Damen aufgepasst!

Sportjacken: Damen haben zahlreiche Trageoptionen

Eines der hochwertigen Modelle von Adidas, Nike und Co. ist mit Sicherheit immer eine gute Wahl. Denn neben einer unschlagbaren Qualität bieten schicke Sportjacken Damen ein breites Spektrum an Tragemöglichkeiten. Ob Schule, Uni oder Freizeit: Sportliche Damenjacken mit stylischem Touch kannst du ohne Weiteres zum Alltagsoutfit kombinieren und diesem eine peppige Note verleihen. Auch zu speziellen Events passen etwa die rockigen Adidas Damen Jacken mit ihren trendigen Leder-Applikationen. Sie geben jedem selbstbewussten Look ein lässiges Understatement.

Im sportlichen Bereich ist die Trainingsjacke natürlich kaum wegzudenken: In der Aufwärmphase spendet sie wichtige Wärme - etwa in Form einer Kapuzensweatjacke. Und auch nach dem Schwitzen kannst du dich schnell darin einhüllen und gezielt einer Verkühlung vorbeugen. Während des Workouts bietet die Funktions- oder Laufjacke insbesondere an kalten Tagen oder bei intensiver Sonneneinstrahlung wirksamen Schutz. Welches Modell das richtige für deine Zwecke ist, hängt von folgenden Aspekten ab:

  • Suchst du eine Trainingsjacke oder allgemein sportliche Damenjacken für den Alltag?
  • Willst du die Trainingsjacke im Sommer oder Winter einsetzen?
  • Geht es beim Sport hinaus ins Freie oder bleibst du "indoor": daheim, im Studio oder in der Halle?

Die passende Trainingsjacke für jede Jahreszeit

Während für den Alltagslook lediglich die optischen Werte stimmen - also deinem Geschmack entsprechen - müssen, gelten härtere Kriterien für Sportjacken: Damen sollten hier nicht nur auf hübsche Designs achten. Insbesondere wenn du dein Modell auch während des Trainings tragen möchtest, sollte das Material atmungsaktiv sein. Kunstfasern wie Polyester und innovative Mesh-Gemische sorgen für ein luftiges Tragegefühl. Zudem leiten sie die beim Schwitzen entstehende Feuchtigkeit gezielt vom Körper weg. Baumwollstoffe, die etwa bei den typischen Damen Sweatshirts zum Einsatz kommen, eignen sich eher für Vorher und Nachher. Sie sorgen gerade in der kalten Jahreszeit für Wärme, halten dich bei starken Schweißausbrüchen jedoch nicht so gut trocken. Das Problem: Sie nehmen den Schweiß zwar auf, transportieren ihn aber nicht nach außen ab.

Im Sommer bieten leichte Modelle zudem einen optimalen Sonnenschutz, ohne die Temperatur zu sehr in die Höhe zu treiben. Außerdem gilt es zur Klimaregulation hautenge Schnitte zu vermeiden. Wenigstens ein Fingerbreit sollte auch bei eher figurnahen Laufjacken noch frei bleiben, sodass die Luft ungehemmt zirkulieren kann. Übrigens: Viele der leichten Sportjacken namhafter Labels eignen sich perfekt für jede Jahreszeit. Sie lassen sich schichten und halten durch innovative Technologien sowohl Sturm und Regen ebenso problemlos ab, wie sie im Sommer für ein atmungsaktives Wohlfühlklima sorgen.

Outdoor Funktionsjacke versus normale Sportjacken

Die optimale Laufjacke und allgemein jede Trainingsjacke für den Outdoorbereich sollte sich an allen Enden gut verschließen lassen. Dafür sorgt beispielsweise ein bis zum Kinn hin durchgehender Reißverschluss. Einsätze aus Fleece verleihen eine Extraportion Wärme. Auch regulierbare Ärmelbündchen sowie ein fixierbarer Taillenbund sorgen für die richtige Mischung aus Bewegungsfreiheit und Wetterschutz. Besonders robust: Spezielle Beschichtungen machen viele Outdoor Sportjacken wasserdicht.

Sportjacken Damen bei Sportspar

Im Onlineshop überzeugen die vielfältigen Damen Sportjacken mit funktionalen Technologien und stilvollen Designs. Von der burschikosen Trainingsjacke bis hin zum eleganten Look mit sportivem Touch findest du bei Sportspar eine weitgefächerte Auswahl. Passend dazu erwarten dich auch hochwertige Sporthosen für Damen sowie moderne Damen Shirts unserer renommierten Qualitätshersteller wie Adidas, Puma oder Fila.

Sportjacken für Damen: So findest du die Richtige! Vielseitige Sportjacken: Damen tragen sie längst nicht mehr allein beim Training. Die bequemen Schnitte mit dem lässigen Look haben... mehr erfahren »
Fenster schließen
Damen Jacken

Sportjacken für Damen: So findest du die Richtige!

Vielseitige Sportjacken: Damen tragen sie längst nicht mehr allein beim Training. Die bequemen Schnitte mit dem lässigen Look haben mittlerweile ihren Weg in sportive Casual-Outfits für jeden Tag gefunden. Wer seine neue Trainingsjacke allerdings genau für den ursprünglichen Einsatzzweck anziehen will, sollte einige Details beachten. Vor allem stellt sich die Frage: Wann und wo willst du sie einsetzen? Wir verraten dir, welche Voraussetzungen Sportjacken erfüllen müssen. Mit einigen wertvollen Infos erleichtern wir dir die Wahl deiner Sportjacken: Damen aufgepasst!

Sportjacken: Damen haben zahlreiche Trageoptionen

Eines der hochwertigen Modelle von Adidas, Nike und Co. ist mit Sicherheit immer eine gute Wahl. Denn neben einer unschlagbaren Qualität bieten schicke Sportjacken Damen ein breites Spektrum an Tragemöglichkeiten. Ob Schule, Uni oder Freizeit: Sportliche Damenjacken mit stylischem Touch kannst du ohne Weiteres zum Alltagsoutfit kombinieren und diesem eine peppige Note verleihen. Auch zu speziellen Events passen etwa die rockigen Adidas Damen Jacken mit ihren trendigen Leder-Applikationen. Sie geben jedem selbstbewussten Look ein lässiges Understatement.

Im sportlichen Bereich ist die Trainingsjacke natürlich kaum wegzudenken: In der Aufwärmphase spendet sie wichtige Wärme - etwa in Form einer Kapuzensweatjacke. Und auch nach dem Schwitzen kannst du dich schnell darin einhüllen und gezielt einer Verkühlung vorbeugen. Während des Workouts bietet die Funktions- oder Laufjacke insbesondere an kalten Tagen oder bei intensiver Sonneneinstrahlung wirksamen Schutz. Welches Modell das richtige für deine Zwecke ist, hängt von folgenden Aspekten ab:

  • Suchst du eine Trainingsjacke oder allgemein sportliche Damenjacken für den Alltag?
  • Willst du die Trainingsjacke im Sommer oder Winter einsetzen?
  • Geht es beim Sport hinaus ins Freie oder bleibst du "indoor": daheim, im Studio oder in der Halle?

Die passende Trainingsjacke für jede Jahreszeit

Während für den Alltagslook lediglich die optischen Werte stimmen - also deinem Geschmack entsprechen - müssen, gelten härtere Kriterien für Sportjacken: Damen sollten hier nicht nur auf hübsche Designs achten. Insbesondere wenn du dein Modell auch während des Trainings tragen möchtest, sollte das Material atmungsaktiv sein. Kunstfasern wie Polyester und innovative Mesh-Gemische sorgen für ein luftiges Tragegefühl. Zudem leiten sie die beim Schwitzen entstehende Feuchtigkeit gezielt vom Körper weg. Baumwollstoffe, die etwa bei den typischen Damen Sweatshirts zum Einsatz kommen, eignen sich eher für Vorher und Nachher. Sie sorgen gerade in der kalten Jahreszeit für Wärme, halten dich bei starken Schweißausbrüchen jedoch nicht so gut trocken. Das Problem: Sie nehmen den Schweiß zwar auf, transportieren ihn aber nicht nach außen ab.

Im Sommer bieten leichte Modelle zudem einen optimalen Sonnenschutz, ohne die Temperatur zu sehr in die Höhe zu treiben. Außerdem gilt es zur Klimaregulation hautenge Schnitte zu vermeiden. Wenigstens ein Fingerbreit sollte auch bei eher figurnahen Laufjacken noch frei bleiben, sodass die Luft ungehemmt zirkulieren kann. Übrigens: Viele der leichten Sportjacken namhafter Labels eignen sich perfekt für jede Jahreszeit. Sie lassen sich schichten und halten durch innovative Technologien sowohl Sturm und Regen ebenso problemlos ab, wie sie im Sommer für ein atmungsaktives Wohlfühlklima sorgen.

Outdoor Funktionsjacke versus normale Sportjacken

Die optimale Laufjacke und allgemein jede Trainingsjacke für den Outdoorbereich sollte sich an allen Enden gut verschließen lassen. Dafür sorgt beispielsweise ein bis zum Kinn hin durchgehender Reißverschluss. Einsätze aus Fleece verleihen eine Extraportion Wärme. Auch regulierbare Ärmelbündchen sowie ein fixierbarer Taillenbund sorgen für die richtige Mischung aus Bewegungsfreiheit und Wetterschutz. Besonders robust: Spezielle Beschichtungen machen viele Outdoor Sportjacken wasserdicht.

Sportjacken Damen bei Sportspar

Im Onlineshop überzeugen die vielfältigen Damen Sportjacken mit funktionalen Technologien und stilvollen Designs. Von der burschikosen Trainingsjacke bis hin zum eleganten Look mit sportivem Touch findest du bei Sportspar eine weitgefächerte Auswahl. Passend dazu erwarten dich auch hochwertige Sporthosen für Damen sowie moderne Damen Shirts unserer renommierten Qualitätshersteller wie Adidas, Puma oder Fila.

Zuletzt angesehen